Passivhaus
Planung

Wir planen, koordinieren und überwachen den Bau Ihres Niedrigenergiehauses

In der heutigen Zeit spielen beim Hausbau zunehmend die zu erwartenden Energiekosten eine ausschlaggebende Rolle. Wer deshalb zukünftig ein Niedrigenergiehaus sein Eigen nennen will, braucht grundsätzlich von Beginn der Planung, an ein klares Konzept für die Umsetzung. Es kommt nicht nur auf eine effiziente Heizung, Warmwasserbereitung sowie Lüftungsanlage, eventuell mit Wärmerückgewinnung, – sondern entscheidend ist auch ein Wärmeschutz ohne Wärmebrücken (Wärmebrückenvermeidung). Zudem spielen im konkreten Fall auch die Lage, die Ausrichtung, die Bauform und weitere Faktoren des Hauses, nicht zuletzt die Fenster (Wärmeschutzverglasung), eine wichtige Rolle.

Neben dem niedrigeren Energiebedarf durch die verbesserte Energieeffizienz des Gebäudes steht vor allem der individuelle Wohnkomfort im Mittelpunkt: die Einhaltung der festgelegten Anforderungen in Sachen Energieverbrauch ist das Eine – sich in den eigenen vier Wänden auch wohlzufühlen das Andere.

Wir planen mit Ihnen gemeinsam Ihr Haus nach Ihren Wünschen, beraten Sie bezüglich staatlicher Fördermöglichkeiten und können Sie beim Einholen der Genehmigungen unterstützen.
Mit unserer Erfahrung bei der Planung und dem Bau von Niedrigenergiehäusern sind Sie bei der Realisierung Ihres Bauvorhabens auf der sicheren Seite.

Wir übernehmen auf Ihren Wunsch für Sie außerdem die Antragsformalitäten bezüglich eines Förderantrags beim luxemburgischen Umweltministerium (Ministère de l’Environnement).

siegel zertifizierter-passivhaus-planer-mycon

Muster Energiepass zum Downloaden PDF

Gerne können Sie auch dieses

Kontaktformular

ausfüllen und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Schreiben Sie für eine Angebotsanfrage eine E-Mail an info@mycon.lu. Sie erreichen uns auch unter der Telefonnummer: +352 27 28 15 38.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch.